info

IMG_0900
(Foto: Nikolai Fries)

Okma (Markus Peter Samek) und Relups (Robert Duda) sind Teil der Wiener Musikszene seit 2006 und sie werden weiter rocken! Sie trafen sich in heilpädagogischen Institutionen und wurden Freunde durch die Musik.
Okma ist ein kreativer Kopf mit Trisomie 21, der in die Musik verliebt ist und seine Botschaft an alle Leute weltweit rauskickt. Er will an die Spitze der Charts und noch viel weiter. Er liebt es auf der Bühne zu stehen und für dich zu spielen. Okma will, dass behinderte und nicht-behinderte Menschen an sich glauben und niemand ausgegrenzt wird! Gleichberechtigung!
Relups ist auch in die Musik verliebt, ist Musiktherapeut und Musiker in Wien seit über 11 Jahren. Ursprünglich kommt er aus dem niederbayrischen Musikerhaufen, wie Frittenbude. Er produziert seit 2001: Alben mit Jakob Häglsperger aka Kalipo (von Frittenbude), Noah Riemer aka noah monoton und bastelt derzeit an dem 5. Relups Album “Hommage”. www.relups.com


2009 stellten Okma & Relups ihre erste CD “musikreise” fertig and präsentierten sie auf der “musikreise Tour” 2009 in Deutschland und Österreich. Ihre Freundschaft mit Frittenbude brachte die Beiden zu Audiolith Records (Hamburg) mit der EP “Die OKMAttacke” (2011) und dem Samplerbeitrag “Audiolith hab dich so lieb” (2013).
Jetzt sind sie bei März Records (Wien) mit der EP “Tanz mit uns” (2014) und dem Alum “MultiKulti” (2015) zuhause.

 

 

Besetzung:

OKMA aka Markus Peter Samek (Songwriting, Raps)
RELUPS aka Robert Duda (Beats, Produktion)
SEPP ULTURER aka Michael Eggensberger (E-Bass)
JOMO aka Johanna Ortmayr (Raps, Dancing)
ISF – 073

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.