—>>> OKMA&RELUPS neues Video zu neuen Album “MultiKulti” 2013 !!!
Okma werbe pic tanz mit uns

—>>>OKMA&RELUPS auf dem neuen “Audiolith Sampler – Ten years from now”AL200Audiolith_TenYearsFromnowAD1Audiolith – Ten Years From Now (Still Doin’ Our Thing #3) Vorbestellen:
2CD: http://bit.ly/1evUzjC
2LP Gatefoldcover incl. Downloadcode: http://bit.ly/17RrOsM
iTunes: http://snip.ftpromo.net/audiolithitms

—>>> OKMA´s DISKO NIGHT !!!! come by !!!

(Foto: Felix Metzner)

Okma (Markus Peter Samek) und Relups (Robert Duda) sind Teil der Wiener Musikszene seit 2006 und sie werden weiter rocken! Sie trafen sich in heilpädagogischen Institutionen und wurden Freunde durch die Musik.
Okma ist ein kreativer Kopf mit Trisomie 21, der in die Musik verliebt ist und seine Botschaft an alle Leute weltweit rauskickt. Er will an die Spitze der Charts und noch viel weiter. Er liebt es auf der Bühne zu stehen und für dich zu spielen. Okma will, dass behinderte und nicht-behinderte Menschen an sich glauben und niemand ausgegrenzt wird! Gleichberechtigung! Relups ist auch in die Musik verliebt, ist Musiktherapeut und Musiker. Ursprünglich kommt er aus dem niederbayrischen Musikerhaufen, wie Frittenbude, pandoras.box, Mensch Meier, Midimum, … Er produziert seit 2001 am PC: Alben mit Ja!kob (Frittenbude), Noah monoton, 3 Soloalben und derzeit bastelt er an einem Remix und dem 4. Relups Album. www.relups.com


2009 stellten Okma & Relups ihre erste CD “musikreise” fertig and präsentierten sie auf der “musikreise Tour” 2009 in Deutschland und auch in Österreich. Ihre Freundschaft mit Frittenbude und Liebe für Hamburg bringt die Beiden jetzt zu Audiolith Records und dann…

Besetzung:

OKMA aka Markus Peter Samek (Songwriting, Raps, Co-Produktion)
RELUPS aka Robert Duda (Beats, Instrumente, Produktion)



OKMA & RELUPS – Maximum

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>